Zufluchtsort für Hilfesuchende

Ruppiner Selbsthilfegruppe für Alkoholkranke unterm Blauen Kreuz

Wir treffen uns jeden Montag von 19 bis 20.30 Uhr in Neuruppin, Regattastraße 1.

Unsere Selbsthilfegruppe versteht sich als Gemeinschaft von Männern und Frauen mit Alkoholproblemen, die nicht aufgeben wollen, abstinent zu leben, und nach einem sinnvollen Leben suchen.

Komm zu uns,

auch dir

kann geholfen werden!

Arche "Gottesfriede" in Neuruppin.
An die „Arche“ in der Regattastraße 1 kann sich jeder Alkoholkranke aus Neuruppin und Umgebung wenden.


Für Gott gibt es keine

 hoffnungslosen Fälle

 und Umkehr

 ist immer möglich!

 

Komm vorbei oder ruf´ an!

 

Wolfgang Neumann

 Suchtgruppe

 Telefon: 03391 / 34 80 832

Sich nicht vergessen in schwierigen Situationen

Reden hilft viel - Beistand für Familienangehörige

 

Sucht trifft nie nur die abhängige Person allein.

Immer wird das gesamte Umfeld in Mitleidenschaft gezogen, am ehesten die Familie.

 

Deshalb ist es sinnvoll, wenn Partner, Kinder oder Eltern sich selbst der christlichen "Selbsthilfegruppe für Angehörige" anschließen.

In der Runde werden wertvolle Anregungen gegeben, die helfen, sich selbst in schwierigen Situationen nicht zu vergessen



Themen und Kontakte - unser Blaukreuz-Service

Thomas will sein Leben wieder in geordnete Bahnen lenken. Die Blaukreuzgruppe unterstützt ihn dabei.

>> kurz porträtiert <<

Du hast Fragen zur Arbeit unserer Selbsthilfegruppe?    

Dann schreib uns,

wir antworten gern.

>> zum Forum <<